Donnerstag, 31. Dezember 2099, Aschaffenburg, Kinotour "Projekt A" in Aschaffenburg (Kinopolis)

Von 31. Dezember 2099 - 0:00
Karte anzeigen
31 Teilnehmer an
Ereignisbeschreibung
Mittwoch, 2. März, 20:15 Uhr

Filmveranstaltung in Anwesenheit der Regisseure

PROJEKT A - EINE REISE ZU ANARCHISTISCHEN* PROJEKTEN IN EUROPA
Deutschland 2015; R: Marcel Seehuber & Moritz Springer

Ein Dokumentarfilm über die politische Idee der Anarchie und ihre konkrete Umsetzung in sehr unterschiedlichen Projekten: Auf einer spannenden Reise durch Europa besuchen die Dokumentarfilmer Marcel Seehuber & Moritz Springer u.a. das „Internationale Anarchistische Treffen“ in St. Imier in der Schweiz (mit 3000 Teilnehmern), die Anti-Atom-Aktivistin Hanna Poddig, die anarchosyndikalistische Gewerkschaft „Confederación General del Trabajo“ in Barcelona, den besetzten und zum öffentlichen Park umfunktionierten Parkplatz „Parko Narvarinou“ in Athen und das in München sehr erfolgreiche „Kartoffelkombinat“. Protagonisten einer sehr vielfältigen, anarchistisch inspirierten Szene kommen zu Wort.

Der Dokumentarfilm zeichnet ein Bild von Anarchie jenseits der Klischees vom Steine werfenden Autonomen. Vielmehr geht es den Anarchisten in dieser Dokumentation um eine konstruktive, weitestgehend vom Staat emanzipierte Weiterentwicklung gesellschaftlichen Miteinanders.

Veranstaltung in Kooperation mit der Petra-Kelly-Stiftung und dem Stern e.V.

*Publikumspreis 2015 - Filmfest München*!

Kinotour "Projekt A" in Aschaffenburg (Kinopolis), Aschaffenburg ereignis

Weitere interessante veranstaltungen
Holen event empfehlungen basierend auf Ihre Facebook geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen sie mir die passenden veranstaltungen für michJetzt nicht