Freitag, 05. April 2019, Social Impact Lab Stuttgart, Design Thinking Masters: Yoga Thinking - entspannt Probleme lösen

Von 05. April 2019 - 9:00 Bis 18:00

Social Impact Lab Stuttgart

Karte anzeigen
0 Teilnehmer an
Ereignisbeschreibung


Bist Du neugierig, wie ein Design-Thinking-Prozess entspannter und dennoch effizient ablaufen kann? Und wie man es anstellt, dass sich die Teilnehmer und Du am Ende eines Workshop-Tages nicht ausgelaugt, sondern energetisiert und ausgeglichen fühlen?
Yoga Thinking verbindet Innovationsprozesse mit Körper- und Atemübungen sowie meditativen Elementen aus dem Yoga. Die Methode hilft dabei, sich im kreativen Prozess besser mit sich und anderen zu verbinden. Auf achtsame und zugleich dynamische Art, durch Einsatz von Körper und Geist gleichermaßen, kann sich das kreative Potential des Einzelnen im Team entfalten.
In Abwechslung zwischen Meditation, Design-Recherche und Yoga-Asanas erleben die Teilnehmer Flow. So können während der Einzel- und Teamarbeit Aspekte, Einsichten und sogar Visionen zu Tage gefördert werden, die im herkömmlichen Design-Thinking-Alltag nur selten Platz haben. Durch die Balance zwischen kognitiver, emotionaler und physischer Selbst- und Weltwahrnehmung wird der Design-Prozess intuitiver. Vor Allem bei kognitions-intensiven Phasen des Design Thinking, wie z.B. der Synthese, eignen sich meditative und intuitive Methoden besonders gut. 
In diesem Ein-Tages-Workshop hast Du die Gelegenheit, Yoga Thinking am eigenen Leib zu erleben. Du kannst Dich einzeln oder im Team einem relevanten Problem aus dem persönlichen oder professionellen Bereich widmen. Unter Anwendung der Yoga-Thinking-Methoden durchläufst Du beispielhaft einen Problemlösungsprozess und entwickelst prototypische Lösungen. 
Wir teilen Tricks und Hacks mit Dir, wie Du Yoga-Thinking-Elemente Stück für Stück in Workshops einbauen kannst - auch in konservativen Settings. Und ganz besonders wichtig: Wir reflektieren zusammen, wie man als Trainer selbst ausgeglichener und mit mehr Energie durch den Alltag kommt.

Die Coaches: 



Galina Emelina ist Co-Founder von Yoga Thinking, Visual Facilitator, Musikerin, Innovations- und Agile Coach. 
Sie liebt es, Menschen dabei zu unterstützen, neue Wege zu gehen, mentale Grenzen zu überwinden und ganzheitliche Ansätze zu entwickeln in der Strategie-, Leadership- und Innovationsarbeit.
Lisa Günther ist Co-Founder von Yoga Thinking, Design Thinking Coach, User Researcher, Interior Designer für physische und mentale Räume und Yogalehrerin.

Mehr anzeigen
Ihr größter Antrieb ist, Menschen bei individuellen Prozessen oder in kreativer Teamarbeit dabei zu unterstützen, mit sich selbst verbunden zu bleiben, aus dem eigenen Potenzial zu schöpfen und auf diese Art sinnvolle und nachhaltige Lösungen zu entwickeln.
Im Yoga Thinking verbinden Lisa und Galina kreative Prozesse mit Körper- und Atemübungen sowie meditativen Elementen aus dem Yoga. Dabei helfen sie, den Teilnehmern durch eine engere Verbindung mit sich selbst und anderen ihr kreatives Potential zu entfalten. So können neue Lösungen auf achtsame und zugleich dynamische Weise entstehen. 






Design Thinking Masters: Yoga Thinking - entspannt Probleme lösen, Social Impact Lab Stuttgart ereignis

Woodoism

Woodoism

Mittwoch 23. Oktober 2019
0 shares
ADC Design Experience 2019
Mittwoch 13. November 2019
1 shares
BWL Studenten die Fixies abziehen
Mittwoch 15. Juli 2020
245 shares
ICJ mice Advantage International
Donnerstag 19. März 2020
2 shares
SAP CodeJam Ludwigsburg
Freitag 20. September 2019
1 shares
Weitere interessante veranstaltungen
Holen event empfehlungen basierend auf Ihre Facebook geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen sie mir die passenden veranstaltungen für michJetzt nicht