Dienstag, 16. Juli 2019, Wird noch bekannt gegeben, Forum "Arbeitswelt 4.0 - Arbeiten auf Augenhöhe"

Von 16. Juli 2019 - 17:30 Bis 20:30

Wird noch bekannt gegeben

Karte anzeigen
0 Teilnehmer an
Ereignisbeschreibung
Die Arbeitswelt wandelt sich: Partizipation, Selbstbestimmung und Potentialentfaltung – hier liegen die Trends der Zukunft. Diesen Herausforderungen können wir jedoch nicht mit einer Haltung sowie Strukturen und Prozessen begegnen, die vor über 100 Jahren entstanden sind und unsere Welt an vielen Stellen noch immer prägen.
Wie aber gelingt es Organisationen in den heutigen komplexen Umfeldern mit ihren hohen Anforderungen wirtschaftlichen Erfolg und Menschenorientierung zu vereinen? Einfache Antworten gibt es keine. Was helfen kann ist Austausch.
Mit dem Forum „Arbeitswelt 4.0 – Arbeiten auf Augenhöhe“ bieten wir eine Plattform für Unternehmer*innen, Personalverantwortliche, Entscheider*innen und Mitarbeitende aus der Metropolregion Nürnberg, die in ihren Unternehmen etwas in Bewegung bringen (wollen).
Ausgehend von den Filmen "Augenhöhe" beleuchten und diskutieren wir bei unseren regelmässigen Treffen gemeinsam, was dies für Unternehmen sowie deren MitarbeiterInnen konkret bedeutet und welche Ansätze eine Umsetzung ermöglichen und unterstützen. 
Nachdem wir uns im letzten Treffen intensiv mit dem breiten Themenfeld "Unternehmenskultur" auseinandergesetzt haben, werden wir am 16.07.2019 kein Thema vorgeben. Stattdessen wollen wir den Raum öffnen für Ihre / Eure aktuellen Fragestellungen, Herausforderungen, Erfahrungen und Konzepte. 
Sind Sie / bist Du mit dabei?
Wir bitten um Anmeldung, um ausreichend Snacks zur Verfügung zu haben.
Wir freuen uns auf Ihr / Dein Kommen!
Nicola Dambacher & Daniela Scheurlen
@ PS: Für Snacks und Getränke bitten wir um € 10,-- an der Abendkasse.

Forum "Arbeitswelt 4.0 - Arbeiten auf Augenhöhe", Wird noch bekannt gegeben ereignis

Weitere interessante veranstaltungen
Holen event empfehlungen basierend auf Ihre Facebook geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen sie mir die passenden veranstaltungen für michJetzt nicht