Freitag, 27. September 2019, Haus der Astronomie, Vortrag: Können wir immer noch etwas über Sterne lernen?

Von 27. September 2019 - 21:30 Bis 22:30

Haus der Astronomie

Karte anzeigen
0 Teilnehmer an
Ereignisbeschreibung
Dr. Jan Rybizki (Max-Planck-Institut für Astronomie)
Astronomen dachten bisher, dass sie den Sternen die meisten Geheimnisse entlockt hätten. Doch der Gaia-Satellit brachte durch seine präzisen Beobachtungen mit der 2. Veröffentlichung einen Datenschatz, der bereits nach einem Jahr in über 700 Fachpublikationen Verwendung fand. Die für die stellare Astronomie spannendsten davon werden wir uns gemeinsam anschauen und dabei auch ein grundlegendes Verständnis über die Funktion von Sternen entwickeln.
Wir werden uns zum Einen mit der inneren Struktur von massearmen Sternen und von Weißen Zwergen beschäftigen, sowie zum Anderen mit den Standardkerzen der Distanzmessung auseinandersetzen um festzustellen, dass unsere heutige Kosmologie vermutlich einer Überarbeitung bedarf.
Veranstaltungssprache: Deutsch
Online-Anmeldung erforderlich.
Die Teilnahme dauert ca. 50 Minuten.
Ort: Seminarraum

Vortrag: Können wir immer noch etwas über Sterne lernen?, Haus der Astronomie ereignis

Motivtorten Backkurs

Motivtorten Backkurs

Sonntag 10. November 2019
1 shares
Motivtorten Backkurs

Motivtorten Backkurs

Samstag 07. Dezember 2019
1 shares
Wine goes Weinheim - Weintasting 21.09.2019
Samstag 21. September 2019
2 shares
Microcontroller programming with PlatformIO
Samstag 24. August 2019
2 shares
Face-to-Face-Dating Heidelberg
Freitag 03. Januar 2020
2 shares
Interkulturelles Training Arabischer Raum
Montag 09. Dezember 2019
2 shares
Interkulturelles Training Arabischer Raum
Montag 04. November 2019
2 shares
Auswärtsfahrt nach Sandhausen
Freitag 30. August 2019
2 shares
Semester Opening Party 2019 - DHBW Mannheim
Mittwoch 02. Oktober 2019
2 shares
Weitere interessante veranstaltungen
Holen event empfehlungen basierend auf Ihre Facebook geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen sie mir die passenden veranstaltungen für michJetzt nicht