Donnerstag, 20. Februar 2020, Jakobsweg München-Schäftlarn, Muenchner-Camino-Coaching Do. 20.02.2020

Von 20. Februar 2020 - 8:00 Bis 20:00

Jakobsweg München-Schäftlarn

Karte anzeigen
0 Teilnehmer an
Ereignisbeschreibung
Das Münchner Camino-Coaching: Business Coaching einmal anders
Mit zwei Business Coaches in kleiner Gruppe einen ganzen Tag lang unterwegs auf dem Münchner Jakobsweg – und dabei kontinuierlich Ideen und Lösungen für wichtige Lebensthemen entwickeln, ergänzt um ein intensives Naturerlebnis: Das ist die Idee des Münchner Camino-Coachings für Führungskräfte und Unternehmer.
Was:
Was ist mein großes Ziel im Business – und was sind meine Hebel, es zu erreichen? Wie lebe ich noch mehr meine Berufung? Was ist mein nächster großer Wachstumsschritt und wie gehe ich ihn konkret an? Wie kann ich Beruf und Familie besser in Einklang bringen? Das Münchner Camino-Coaching ist die ideale Gelegenheit, konstruktiv an grundlegenden Fragen und Antworten zu arbeiten, verbunden mit einem intensiven Naturerlebnis und anregenden Begegnungen auf Augenhöhe – und das einen ganzen Tag lang.
Im Laufe des Tages erfahren Sie dabei zwei Coaching-Sequenzen durch die begleitenden beiden Business Coaches – für Neueinsteiger auch eine gute Gelegenheit, Coaching kennenzulernen. Angeleitetes Reflektieren der Teilnehmer untereinander gewährleistet auch darüber hinaus einen produktiven Austausch.
Freuen Sie sich auf einen besonderen Tag, an dessen Ende Sie so manch wertvolle neue Ideen und Ansätze in Ihr Notizbuch schreiben werden. Ganz nebenbei lernen Sie zudem die erste Etappe des Münchner Jakobswegs kennen, die – immer gen Süden und der Isar entlang – vom Jakobsplatz nach Kloster Schäftlarn führt.
Wo und wann
Wir gehen die erste Tagesetappe des Münchner Jakobswegs (München-Jakobsplatz bis Kloster Schäftlarn, ca. 23 km).
Treffpunkt:    08.00 Uhr, Nähe Viktualienmarkt/Marienplatz
Ende:           Ausklang bei gemeinsamen Abendessen in Schäftlarn gegen ca. 20.00 Uhr, individuelle Rückreise per S-Bahn
Detaillierte Informationen zu Themen wie Treffpunkt, Ablauf und empfohlene Kleidung und Ausrüstung erhalten Sie zeitnah nach Anmeldung.
Hinweis: Wer unterwegs nicht mehr kann, hat bis zum Nachmittag jederzeit die Möglichkeit, von einer der zahlreichen nahe gelegenen S-Bahn- oder Busstationen zum Ziel beziehungsweise nach Hause zu reisen.

Ersatztermin bei schlechtem Wetter:
Bei schlechter Wettervorhersage – insbesondere Dauerregen oder Sturm – behält sich der Veranstalter vor, die Veranstaltung abzusagen. Tickets können zurückgegeben werden oder für die nächste Veranstaltung verwendet werden.

Mehr anzeigen
Veranstalter:
Martin Frederik Garbers Nähere Infos unter 
 


FAQs
Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?
S-Bahn Marienplatz bzw. Bus Viktualienmarkt
Parkplätze in der Schrannenhalle

Sind Rückerstattungen möglich?
Ja, bis 7 Tage vor der Veranstaltung 

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?
Ja, bitte das ausgedruckte Ticket mitbringen, alternativ die digitale Version auf dem smartphone zur Registrierung mitbringen
 
Ist meine Registrierungsgebühr/mein Ticket übertragbar?
Ja, ein Ersatzteilnehmer kann benannt werden.

Ist es ein Problem, wenn der Name auf der Registrierung/dem Ticket nicht mit dem Namen des Teilnehmers übereinstimmt?
Falls notwendig, bitten wir darum im voraus einen Ersatzteilnehmer zu benennen. 

Wie fit muss ich sein, um den Weg gehen zu können. Was mache ich, falls ich mir eine Blase gelaufen habe oder ich aus anderen Gründen vorzeitig abbrechen will?
Eine gesunde Grundfitness ist notwendig. Der Weg geht über 23km und wir sind gute ca. 8 Stunden im Freien. Es ist jederzeit möglich, den Camino abzubrechen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln abzureisen. Wir gehen davon aus, dass jeder Teilnehmer für sich einschätzen kann, was gut ist und wann es besser ist abzubrechen. Die Teilnahmepauschale wird nicht ersetzt.

Warum gehen wir den Jakobsweg?
Beide Coaches verfügen über Jakobswegerfahrung (Martin von Saint-Jean-Pied-de-Port nach Finisterre) Michael von München bis nach Einsiedeln in der Schweiz) Sie hatten den Wunsch diese besondere Erfahrung wieder zu wecken und mit dem Business Coaching zu verbinden. Auf Wunsch werden Sie von ihren Erfahrungen auf dem Jakobsweg berichten. Wer den Jakobsweg schon mal gegangen ist, wird sich an diesem Tag hoffentlich wieder mit der besonderen Kraft des Weges verbinden können.
Buen Camino!

Muenchner-Camino-Coaching Do. 20.02.2020, Jakobsweg München-Schäftlarn ereignis

Superrechtstage mit Hans Geisler - München

Superrechtstage mit Hans Geisler - München

Dienstag 18. Februar 2020
2 shares
Topspeaker Slam im PresseClub München

Topspeaker Slam im PresseClub München

Mittwoch 22. Januar 2020
2 shares
Muenchner-Camino-Coaching Do. 30.01.2020
Donnerstag 30. Januar 2020
2 shares
11. reversed-pitching
Montag 16. Dezember 2019
1 shares
Cacao Ceremony ♾ ReEncountering Unity
Sonntag 15. Dezember 2019
2 shares
3D² YOUR IDEA  Expertise Workshop No. 1 - 4
Freitag 15. November 2019
2 shares
Panamericana 2016 - Reisevortrag
Freitag 17. Januar 2020
2 shares
2019: TCS - Turbo-Coaching-Sessions
Sonntag 09. Juni 2019
2 shares
New Romantic w/ Black Marble
Donnerstag 20. Februar 2020
2 shares
Weitere interessante veranstaltungen
Holen event empfehlungen basierend auf Ihre Facebook geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen sie mir die passenden veranstaltungen für michJetzt nicht